Gutenberg Digital Hub e.V.


Gesundheitswirtschaftliche Interessenfelder:

Der Gutenberg Digital Hub bietet ein branchenumspannendes Netzwerk aus Akteur*innen, die gemeinsam Impulse setzen wollen, über Synergien neue Geschäftsmodelle schaffen und sich durch Austausch neue Inspiration holen. Wir bieten, über die Expertise aus unserem Netzwerk,  Beratung rund um Digitalisierung und Match-Making für neue Kooperationen an. Über die Fokusgruppen, die sich unter dem Dach des Gutenberg Digital Hub etabliert haben, kann man sich zu spezifischen Themen, wie zum Beispiel "Agiles Management", "Smart City" oder "Blockchain" einbringen und austauschen. Zudem besteht eine enge Kooperation mit dem Gutenberg Health Hub der Unimedizin Mainz.

Des Weiteren bieten die Räumlichkeiten des Hub eine einzigartige Arbeits- und Tagungsatmosphäre, sowohl auf Coworking-Fläche als auch in unseren vier voll ausgestatteten Tagungsräumen. 

Gründung: 2007
Rechtsform: e.V.
Anzahl Vereinsmitglieder: 144
Sektoren der Gesundheitswirtschaft:
Kammer / Verband / Vereinigung, Netzwerk / Cluster
Versorgungssektor/Technologieschwerpunkt:
Informationstechnik / Kommunikationstechnik, Digitalisierung


Wichtigste Produkte / Dienstleistungen:

Der Gutenberg Digital Hub e. V. ist ein breiter Zusammenschluss aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, der sich gemeinsam den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen möchte.

Durch Kooperation statt Konkurrenz, lebendigen Austausch statt isoliertem Arbeiten und zukunftsweisendes Wachstum statt Verharren, bieten wir eine stabile Plattform für Synergien und Vernetzung. Wir leben eine Kultur des Austauschs und des Lernens von- und miteinander mit dem Ziel, Digitalisierung in Unternehmen, der Stadt und der Region zukunftsfähig zu gestalten.

Zielgruppen: 
Der Gutenberg Digital Hub freut sich immer über eine Erweiterung seines Netzwerkes und über Eventvorschläge, die online und offline gemeinsam durchgeführt werden. Darüber hinaus glauben wir, dass branchenübergreifender Austausch zu Innovation führt. 

Gutenberg Digital Hub

Nina Wansart, Projektleitung

Nina Wansart
Projektleitung

Gutenberg Digital Hub e.V.
Taununsstr. 59-61
55118 Mainz

Region: Rhein-Main

E-Mail: willkommen @gutenberg-digital-hub.de 

www.gutenberg-digital-hub.de

Warum engagieren Sie sich
im InnoNet-Netzwerk?

Der Gutenberg Digital Hub glaubt, einen Beitrag in der sich verändernden Gesundheitswirtschaft leisten zu können, insbesondere durch die Expertise bezüglich neuer Technologien in unserem Netzwerk.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen