Direktor der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG


Gesundheitswirtschaftliche Interessenfelder:


Gründung: 1902
Rechtsform: eG
Anzahl Mitarbeiter: 2.500
Sektoren der Gesundheitswirtschaft: Dienstleister / Beratung                                            Versorgungssektor / Technologieschwerpunkt:  Spezialisierte Beratung und Finanzdienstleistung für Heilberufe

Kernkompetenz des Unternehmens:  apoBank als genossenschaftliches Institut ist die Standesbank der Heilberufe und führend in der Beratung und Betreuung von akademischen Heilberufsangehörigen. Sie nimmt in allen Bereichen des Gesundheitswesens, von der ambulanten Arztpraxis bis zum internationalen Pharmakonzern, eine führende Stellung im Bereich der spezialisierten Finanzdienstleistungen ein und verfügt über eine Bilanzsumme von ca. 59 Mrd. EUR. Dies macht sie nach der Bilanzsumme zur größten deutschen Genosschenschaftsbank.

Wir bieten folgende Kooperationen / Kooperationspartnerschaften:  Der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der bereiten ökonomischen Betreuung und wirtschaftlichen Optimierung unserer Kunden. Dies kann in Form von spezialisierten Krediten, in der Verbesserung der Vermögensallokation (Anlage) und auch in der betriebswirtschaftlichen Beratung passieren

Wir suchen folgende Kooperationen / Kooperationspartnerschaften:  Kooperationspartnern bieten wir unser höchst spezialisiertes Finanzwissen im Gesundheitssektor gerne zur eigenen Unterstützung, als auch zur Vermittlung an Dritte an.

Direktor der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG
Bastian Bauernfeind

Bastian Bauernfeind, Direktor

Herr Bastian Bauernfeind, MBA                 Direktor Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG (apobank)

20 Jahre durchgängige Praxiserfahrung bei Banken. Davon 7 Jahre bei der Sparkasse Nürnberg und 13 Jahre bei der apoBank. Stets im Bereich der Betreuung von anspruchsvollen Geschäfts- und Privatebanking-Kunden tätig. Seit 9 Jahren in leitenden Funktionen als stellvertretender Direktor der Region Frankfurt a.M. und anschließend als Direktor der Region Mainz.
Grundlage meines Fachwissens ist neben der langen Praxiserfahrung und meiner Ausbildung zum Bankkaufmann, auch mein akademischer Werdegang.
Dieser begann mit einem BWL-Studium an der Hochschule der Sparkassen Finanzgruppe in Bonn (Schwerpunkte: Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt) und endete bisher mit einem Executive MBA der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Schwerpunkt: Wealth Management).

Bastian.Bauernfeind@apobank.de                  0177-7870298

apobank eG

Frauenlobplatz 2, 55118 Mainz                     E-Mail: Bastian.Bauernfeind@apobank.de  www.apobank.de

Warum engagieren Sie sich
im InnoNet-Netzwerk?

Als Direktor der Region Mainz bin ich sehr eng mit den Akteuren des Gesundheitswesens in Rheinland-Pfalz verbunden. Zusammen mit den Vorständen der Standesorganisationen (z.B. KV, KZV, Ärzte- und Apothekerkammern usw.) engagiere ich mich insbesondere für die Stärkung des ambulanten Gesundheitssektors und die Motivation junger Mediziner sich in diesem Bereich beruflich anzusiedeln. Das Fehlen von Allgemeinärzten auf dem Land ist nur der erste mediale Aufschlag, welcher wahrscheinlich bereits kurzfristig durch die Lücken im Kreise der Fachärzte noch deutlich übertroffen wird. Zu diesem und weiteren Themen würde ich mich sehr gerne bei InnoNet engagieren.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen