apoplex medical technologies GmbH


Gesundheitswirtschaftliche Interessenfelder:

Co-Promotion mit Bristol-Myers Squibb: Bewerbung unseres All-in-One Pakets SRA®2go und des Pilotprojekts BesV-Vertrag in NRW.

Kooperation mit der Kaufmännischen Krankenkasse: apoplex medical technologies stellt die Software und Hardware für die Umsetzung des Pilotprojekts BesV-Vertrag in NRW.

Gründung: 2004
Rechtsform: GmbH
Anzahl Mitarbeiter: 20
Sektoren der Gesundheitswirtschaft:
Dienstleister / Beratung
Versorgungssektor/Technologieschwerpunkt: 
Medizintechnik / Elektromedizin


Wichtigste Produkte / Dienstleistungen:

Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 in Pirmasens gegründet und entwickelt innovative Produkte zur Schlaganfallprävention. apoplex medical technologies greift dabei auf ein umfangreiches akademisches und klinisches Netzwerk zurück, das die eigenen Kernkompetenzen aus den Bereichen Mathematik, Physik und Medizin fachlich ergänzt. Das Unternehmen entwickelte ein leicht durchführbares Verfahren um Vorhofflimmern, der wichtigste Risikofaktor für Schlaganfälle, frühzeitig zu detektieren: Die Schlaganfall-Risiko-Analyse (SRA®), ein EKG-Analyse-Verfahren, das zum Einen Patienten mit paroxysmalem Vorhofflimmern erkennt, zum Anderen ein Risisko auf paroxysmales Vorhofflimmern ermittelt, auch wenn gerade keine Flimmerepisode stattfindet.

Niedergelassene Ärzte und Kliniken sind endlich in der Lage, dem Risikofaktor "Vorhofflimmern" zuverlässig und einfach auf die Spur zu kommen und den Patienten die Angst zu nehmen, plötzlich vom "Schlag getroffen zu werden".

Es stehen die Varianten SRA®clinic für den klinischen Bereich sowie SRA®doc und SRA®24 für niedergelassene Ärzte zur Verfügung.

Zielgruppen: 
Kooperationen mit Krankenkassen für eine verbesserte Schlaganfallprävention


apoplex

Helena Fasco, Marketing & PR

Helena Fasco,

Kurz Vita:

Seit 2018 bei apoplex medical technologies GmbH Seit 2019 zuständig für Marketing und PR. 

apoplex medical technologies GmbH
Delaware Avenue 1-3
66953 Pirmasens

E-Mail: info@apoplexmedical.com

www.apoplexmedical.com

Warum engagieren Sie sich
im InnoNet-Netzwerk?

Das InnoNet-Netzwerk stellt eine gute Plattform dar, auf der gebündelt interessante und wichtige Player des Gesundheitssystems unterwegs. Dadurch ist es den Unternehmen möglich, gemeinsam interessante Projekte aufzuziehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen